Durch Kunst ins Er-Leben Lebenskunst
Durch Kunst ins Er-LebenLebenskunst 

Möglichkeiten der Begleitung:

bedeutet Loslassen - verlieren?

Sprechen Sie, über die Ihnen unklaren Gefühle und Gedanken, damit diese zu Ihrem inneren Reichtum beitragen können.

 

Ihre Erfahrungen und Gefühle in Ihrem Trauer-Erleben dürfen einen Platz in Ihrer Welt haben.

walk&talk

Wir sprechen über die Themen, die Sie zur Zeit beschäftigen - und zwar in der Natur. Die Bewegung lässt Worte leichter werden - sie dürfen ausgesprochen werden und in der Welt sein.

künstlerisches Er-Leben im Trauerprozess

Durch eine begleitete Meditation können Sie eine Phantasie-Reise zum "Sicheren Ort" für Ihren Verstorbenen entdecken.

Die Gestaltung als auch das Wissen um "Hinweg und Rückweg" ermöglicht Ihnen eine Art des Kontakthaltens die u.a. als Beruhigung erfahren werden kann.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bettina Kreil